Wechsel zur Feuerwehr

Seit Anfang des Jahres bin ich wieder in der Feuerwehr. Nach den letzten fünf Jahren im THW habe ich den Wechsel keinesfalls bereut. Ausschlaggebend dafür war unter anderem der äußerst schleppende Zustand rund um die Bürokratie und den chronischen Geldmangel innerhalb des THW.

Zwar habe ich nun noch ein Jahr meiner Wehrersatzdienstzeit abzuleisten, dennoch hat es sich gelohnt. Der Umgang innerhalb der Feuerwehr ist ein ganz anderer. Das liegt mitunter wohl auch daran, dass die Kommune hier verpflichtet ist den Brandschutz sicherzustellen und die Einsätze sehr regelmäßig sind. Im THW hingegen probte man manchmal Monate, bis man das erlernte mehr oder weniger bei Einsätzen unter Beweis stellen konnte. Der äußerst niedrige Alterdurchschnitt und die immer wiederkehrenden Kompetenzfragen im THW machen es nicht einfach sich mit seinem Fachwissen einzubringen.

In der Feuerwehr bringen die älteren und erfahreneren Kameraden viel Ruhe in die Gruppe, was zu einem guten Klima beiträgt.

Related Links:
THW Ortsverband Bühl
Freiwillige Feuerwehr Bühl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.