THW Ortsverband Bühl verliert massenhaft Helfer

Schlechte Zeiten sind für den THW Ortsverband Bühl der Bundesanstalt THW angebrochen. Kürzlich verließen gleich bis zu 9 Helfer den THW Ortsverband Bühl und wechselten wie bisher bekannt geschlossen zu dem benachbarten THW Ortsverband Achern in den Ortenaukreis. Die Gründe für den zahlenmässig äußerst gewichtigen Wechsel sind nicht genau bekannt und können nur vermutet werden. Anscheinend hat die Leitung des Bühler Ortsverbandes die verbliebenen Helfer anschließend sogar noch nicht einmal über den Wechsel der bisherigen Kameraden informiert. Werden Differenzen totgeschwiegen?

Bereits vor einigen Jahren schwelten diese zwischen mehreren Mitgliedern, die bereits in der Vergangenheit zu massenhaften Austritten aus dem THW führten. Trocknet die Bundesanstalt von Ihnen aus?  Damals waren die Wogen der Auseinandersetzung bis zur THW Leitung zu spüren. Anscheinend wurde aus den damaligen Mißständen und Sozialkompetenzmängeln nichts gelernt. Auch ich habe mich damals für den Wechsel vom THW zur Feuerwehr entschieden und in keinster Weise bereut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.