Höhenrettungsübung mit Spaßfaktor

höhenrettungAm vergangenen Wochenende (15. / 16. August 2009) fand unter Leitung von Markus Grampp dem Geschäftsführer der Eventspezialeinheit eine Höhenrettungsübung in und um den Baggersee in Diersheim statt. Im Team mit Christian Barck, Benjamin Benitz von der Bergwacht Karlsruhe sowie Karl-Heinz Mechler und meiner Wenigkeit von der Feuerwehr Bühl verbrachten wir am Sonntag eine Höhenrettungsübung in der Nähe des Baggersees an einer Verladerampe mit Abseilübungen sowie direkt auf der Baggerseeplattform in der Mitte des Sees mit einer doppelten Seilbahn mit eingebautem Spaßfaktor.

Eine Auswahl der Bilder habe ich bereits hochgeladen. Auch direkt bei der Eventspezialeinheit gibt es Bilder und Videos. Meine Videos werde ich noch mit iMovie schneiden und dann auf YouTube bereitstellen.

Videoschnitt mit dem macbook

Ein macbook ist fast alles, was man zum schnellen und unkomplizierten Videoschnitt braucht. Mit einer Canon DM-XL1E habe ich mit iMovie nun meine ersten Gehversuche im Videoschnitt gemacht und bin überrascht, wie schnell und leicht man auch als Ungeübter Videos erstellen, importieren und schneiden kann.

Das einzige was nun noch fehlt ist die Rohdaten in der richtigen Größe und einer passenden Komprimierung auf eine DVD zu bekommen. Das werde ich vorraussichtlich mit Toast oder Popcorn hinbekommen.