Parken mit Bedacht…

.. ist eine Aktion die die Bühler Hilfsorganisationen vor kurzem ins Leben gerufen haben. Gemeinsam werden die Bühler Bürger mit einem zusammen erstellten Flyer freundlich aber bestimmt darauf hingewiesen, wenn sie mit ihrem Fahrzeug in einer engen Straße die Durchfahrt eines Rettungsfahrzeuges erschweren oder unmöglich machen. Dabei werden die Bürger dazu animiert und sensibilisiert sich über das Thema Gedanken zu machen. Feuerwehr- und andere Rettungsfahrzeuge haben oft eine Breite von über zwei Metern und sind dadurch in engen Gassen und kleinen Straßen darauf angewiesen, dass Anlieger aber auch Bewohner Verständnis für die Größenverhältnisse der Fahrzeuge zeigen und entsprechend ihr Auto mit bedacht parken.

Related Links:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.