Mit dem Fenster-Check Energiesünder ausfindig machen

Heiß und schwül gestaltet sich die aktuelle Jahreszeit. Doch bald ärgert man sich wieder über hohe Heizkosten und undichte Fenster in der kalten Winterzeit.

Auch mir ging es so und fand bereits vor einigen Monaten
den „Fenster-Check“ der Firma Kömmerling.

Mit den in dem Set enthaltenen Teststreifen lassen sich die Fenster schnell auf einen möglichen Wärmeverlust testen. Sanierung, Energieeinsparung und Heizkosten-Ersparnis sind zwar in aller Munde, doch insbesondere in Mietwohnungen ist dies immer wieder ein strittiges Thema.

Zwar bietet der Fenster-Check keine rechtliche Grundlage, eventuell kann er aber eine Argumentationsgrundlage gegenüber dem Vermieter sein oder auch dazu dienen die eigenen Wände auf einen erhöhten Wärmeverlust zu testen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.