Adressen-Probleme bei Amazon Händlern

Ab und zu kommt es vor, dass ich mir über Amazon auch Produkte von mehreren Händlern innerhalb einer Bestellung liefern lasse. Dabei lasse ich die Artikel oft auch an abweichende Lieferadressen senden. Gerade zur Vor-Weihnachtszeit habe ich davon regen gebraucht gemacht.

Bei der Verwendung von abweichenden Lieferadressen – insbesondere in Verbindung mit Lieferungen von Amazon-Händlern – scheint es dabei immer wieder Probleme mit der korrekten Zuordnung und dem Aufdruck der Adressdaten auf Lieferschein und Rechnung zu geben. Dies hat mir nun auch ein Händler bei meiner letzten Bestellung bestätigt.

Die Lieferadresse stimmte dabei bisher immer, sonst würden die bestellten Artikel nicht ankommen. Allerdings passiert es beim Aufdruck der Rechnungsadresse auf der im Paket liegenden Rechnung häufig, dass diese mit Daten der abweichenden Lieferadresse vermischt oder vollständig ersetzt wurde.

Die Adressvermischung ist nicht immer gleich, sondern von Händler zu Händler unterschiedlich. Laut Amazon liegt der Fehler daran, dass die Händler die Zuordnung der Adressdaten in den nachgeschalteten System wie Warenwirtschaftssystemen nicht immer korrekt einrichten.

Auch scheint eine Korrektur der falsch ausgestellten Rechnung nicht immer auf Anhieb zu klappen. Zumindest ein Händler schaffte es erst im zweiten Anlauf die Rechnung mit der richtigen Anschrift zuzusenden.

Habt ihr auch ähnliche Erfahrungen gemacht?

Das Internet nach dem Tod – der digitale Nachlass

Nicht besonders plötzlich, aber doch überraschend ist ein ehemaliger Kollege, Vorgesetzter und Mentor gestorben. Auch wenn wir nicht immer einer Meinung waren und er mir meine damalige Entscheidung zu meiner beruflichen Neuorientierung leichter gemacht hat, halte ich ihn dennoch in guter Erinnerung. Seine Einschätzungen und Sichtweisen der kaufmännischen Unternehmensführung und persönlichen Ratschläge habe ich gerne entgegen genommen.

Auch wenn er im Internet durch seine ältere Generation nicht besonders aktiv war, hatte er doch zumindest ein Xing-Profil. So stellt sich mir, betroffen durch den Tod eines Wegbegleiters meiner beruflichen Laufbahn die Frage.

Was passiert mit dem Internet nach dem Tod? Wer verwaltet unseren digitalen Nachlass? Wer weiß überhaupt davon? Kümmert sich jemand um die zahlreichen digitalen Profile die wir Digital Natives überall im Internet hinterlassen?

Dienstleister zur Verwaltung der persönlichen Daten und Logins gibt es zahlreiche, z.B. idivus, aber es gibt noch viele andere.

Ein Thema mit dem ich mich eigentlich noch nicht beschäftigen möchte, aber wann ist der richtige Zeitpunkt…..

Ich möchte einen Handwerker….

  • … der freundlich ist, wenn man ihn anruft.
  • … der in absehbarer Zeit einen konkreten Terminvorschlag machen kann.
  • … der seinen Termin hält und pünktlich ist.
  • … der anruft, wenn sich Terminänderungen ergeben.
  • … der seine Arbeit sauber und gewissenhaft erledigt.
  • … der den Arbeitsbereich wieder sauber verlässt.
  • … der sich seine Leistung quittieren lässt.
  • … der die Rechnung zeitnah und transparent erstellt.

Ist doch eigentlich alles ganz einfach, oder…?